Warme Socken für die Paddel

Eine schöne Bastelarbeit für die langen Abende in dieser Jahreszeit könnte das Nähen von Paddeltaschen sein.

Ja ja, es gibt sie in Einheitsgröße auch zu kaufen, wie langweilig…

Ich hab mir zum Glühwein die Nähmaschine aus dem Keller geholt und beim Stoff bin ich dort auch fündig geworden.

Für mein Viper double bent Paddel hab ich die Schere kurz entschlossen bei meinen alten Surf-Body angesetzt. Das Stück stammt noch aus den Endsiebzigern vom Gardasee und hat mich dort bei manchem Ora und Vento zwischen Riva und Torbole gewärmt. Jetzt kommt es am Wasser zu neuen Ehren, sogar der Zipp passt an der Stelle.

socke-06 socke-01 socke-02

socke-03 socke-04

socke-05

Für das xylo bladz Steuerpaddel, ein nobles Geschenk von unserer Vogalonga-Steuerfrau Jenny aus Hamburg übrigens, fand ich einen blauen Kinder Longjohn den auch schon lange niemand mehr anhatte. Bei dieser Variante hab ich als Verschluss mal Klettbänder eingenäht. Sehr einfach gelöst, wenn man keinen Reißverschluss zur Hand hat.

Aus den Reststücken vom Surf-Body ging dann gerade noch eine Socke für das neue Carbon Paddel raus.

    Webcam

    Wassertemp. Seebruck